top of page

In Mathematik die Kinder auf ihrem Lernweg begleiten

Aktualisiert: 19. Nov. 2023

In der kleinen Schweiz existieren zahlreiche Mathematik-Lehrmittel. In den vergangenen Jahren sind neue auf den Markt gekommen, während andere überarbeitet wurden. Aber welche dieser Lehrmittel ist das beste?

Werfen wir einen kurzen Blick auf das Fundament unserer Überlegungen - unseren Lehrauftrag. Als Lehrpersonen sind wir verpflichtet, uns nach dem Lehrplan21 zu richten. Dieser bildet unsere Ausrichtung und definiert unseren Auftrag. Wenn dieser Lehrplan geordnet und übersichtlich wäre, würde uns das enorm unterstützen. Die Kompetenzbilder für die 1./2. Klasse stellt den Lehrplan auf Bildern dar, bereits hilfreich ist. Unsere Aufgabe besteht nun darin, mit den Kindern den Lernweg zu beschreiten und sie nach bestem Wissen und unter Berücksichtigung unserer zeitlichen Ressourcen zu unterstützen.

Die Frage drängt sich auf, warum es so viele umfangreiche Lehrmittel mit Büchern und Heften gibt. Diese sollen lediglich als Mittel zum Lehren dienen und somit Hilfe und Unterstützung bieten. Gleichzeitig müssen wir Lehrpersonen den Überblick behalten können.


Stephanie Naki hat sich intensiv mit diesen konkreten Lernwegen auseinandergesetzt. Sie hat den Lehrplan21 im mathematischen Bereich des Zyklus1 strukturiert und ein entsprechendes Kompetenzraster entwickelt. Diese Kompetenzraster werden nun als übersichtliche Kompetenzleitern präsentiert. Die fachlichen Inhalte wurden dem Lehrplan21 entnommen. Basierend darauf und unter Einbeziehung wissenschaftlicher Erkenntnisse wurden die einzelnen Matheleitern entwickelt.


Die Matheleitern zeigen die fachliche Lernentwicklung der Kinder vom Kindergarten bis zum Ende der 2. Klasse. Die grau hinterlegten Flächen entsprechen den Orientierungspunkten des Lehrplan21, die dort ebenfalls schraffiert sind. Notiert ist auch, welches Kompetenzbild den entsprechenden fachlichen Inhalt exemplarisch darstellt. Somit weiß die Lehrperson genau, mit welchem Kompetenzbild in Bezug darauf gearbeitet werden kann. Das Kompetenzbild dient den Kindern wie ein Fixstern für ein Schiff. Sobald das Kind wieder auf das entsprechende Kompetenzbild trifft, erinnert es sich an den fachlichen Inhalt und erhält eine Orientierung.


Anhand der Matheleitern kann die Lehrperson ablesen, an welchen Themenbereichen als nächstes gearbeitet werden sollte. Sie erhält eine ideale Übersicht über alle mathematischen Bereiche und kann beispielsweise mit einem kleinen Klebepunkt den aktuellen Stand markieren.


Mitarbeiterinnen des AraVerlags testen derzeit Aufkleber mit der Aufschrift «Ich kann …», die ähnlich wie die Kompetenzblumen im Kindergarten zur Selbsteinschätzung der Kinder dienen können. Die «Ich kann …»-Aufkleber visualisieren die Lernfortschritte der Kinder und haben eine motivierende Wirkung, was sich wiederum positiv auf den Lernprozess auswirkt.


An dieser Stelle stellen wir die Matheleitern - den übersichtlichen Mathematiklehrplan für den Zyklus1 - digital zur Verfügung. Diese eignen sich hervorragend für die grobe Unterrichtsplanung und ermöglicht eine professionelle Umsetzung, da die Matheleitern den Lehrplan21 auf eine klare und verständliche Weise für uns Lehrpersonen sichtbar machen.

383 Ansichten2 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

2件のコメント


bin bei ClaSie, leider funktioniert dies wirklich nicht. Schade.

いいね!

Schade funktioniert das Herunterladen der Matheleitern nicht.

いいね!
bottom of page