top of page

Ideenbörse: Lernfortschritte sichtbar machen

Das Aufklebersystem "Kompetenzblumen" ermöglicht es den Kindern im Kindergarten, ihre Lernfortschritte zu verfolgen. Die Sticker des AraVerlags decken den gesamten Lehrplan21 ab, jedoch nutzen nicht alle Lehrpersonen diese Aufkleber auf dieselbe Weise. Einige Lehrpersonen passen das Aufklebersystem leicht an, indem sie es verkleinern oder die erreichten Lernziele auf ein selbst erstelltes Portfolio kleben.




An den verschiedenen Weiterbildungen zu den Kompetenzbildern für den Kindergarten entstehen regelmäßig äußerst interessante Varianten, wie die Lernfortschritte der Kinder sichtbar gemacht werden können. Nun möchten wir diesen Lehrpersonen eine Plattform bieten, um ihre Varianten anderen vorzustellen und dabei Zuspruch sowie Rückmeldungen zu erhalten.

Diese Plattform wird in Form einer Ideenbörse stattfinden. Lehrpersonen, die die Kompetenzblumen bisher nur zögerlich im Unterricht verwendet haben, werden dort viele Anregungen erhalten. Der harmonische Kursraum in der Nähe des Bahnhofs Stadelhofen in Zürich wird den Austausch begünstigen. Stephanie Naki vom AraVerlag hofft, dass viele Lehrpersonen durch diesen Austausch bei ihrer Arbeit ermutigt werden. Die Freude am Lernen soll nicht nur bei den Kindern, sondern auch bei uns Lehrpersonen spürbar werden. Daher wäre es schön, wenn wir uns an der Ideenbörse gegenseitig unterstützen könnten.


Die erste Ideenbörse dieser Art findet am 30. März 2024 in Zürich an der Seefeldstrasse 5A statt, vorausgesetzt, wir finden genügend ausstellende Lehrpersonen. Wenn Sie Ihre Variante anderen präsentieren möchten, melden Sie sich bitte bei Stephanie Naki - info@araverlag.ch. Teilnehmende Lehrpersonen können Sie hier anmelden.

98 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page