Lehrplan 21

Der Lehrplan 21 ist der erste gemeinsame Lehrplan der obligatorischen Schulzeit, der über 21 deutsch- und mehrsprachigen Kantonen die Ziele der Schule harmonisiert. Die genauen Inhalte des Lehrplan21 befinden sich auf der Internetseite lehrplan21.ch. Nicht nur im Kanton Zürich, Kanton Bern oder Kanton Aargau, sondern auch im Fürstentum Liechtenstein gilt der Lehrplan 21.

Der Lehrplan21 schreibt für den Fachbereich NMG 56 Kompetenzen vor. Diese Menge kann rasch unübersichtlich werden. Und genau da steigt der AraVerlag ein und bietet den Lehrpersonen NMG-Kompetenzenübersicht ein gutes Planungshilfsmittel gratis zur Verfügung!

Der Fachbereich NMG

IMG_4201.jpg

Im Kindergarten

Im Kindergarten gelten der Lehrplan21inklusive seiner überfachlichen Kompetenzen mitsamt den entwicklungsorientierten Zugängen. Diese sind in den Kantonen unterschiedlich ausgeführt bzw. ausformuliert. Der Kanton Luzern hat die Kompetenzen für den Kindergarten ausformuliert. Weitere Kantone tun ebenso. Der Kanton Aargau gibt diverse Indikatoren zu den einzelnen entwicklungsorientierten Zugängen vor. Diese sind offen formuliert. 

Der AraVerlag hat die Kompetenzformulierungen des Kantons Luzern akribisch mit dem Lehrplan21 verglichen und dementsprechend angepasst. Daraus entstand eine Liste an 88 Kompetenzen und die Kompetenzbilder. Jede Kompetenz wird mit einem Bild dargestellt; einem Bild, das für die Kinder sowie für fremdsprachige Eltern "lesbar" ist. 

In der Praxis sind sich die Kompetenzbilder sehr beliebt. Das zielorientierte Arbeiten wird mit den Kompetenzbildern den Kindern und allen Eltern auf eine einfache Weise transparent gemacht. Und vor allem helfen sie der Lehrperson bei der Unterrichtsplanung sowie der Beurteilung. 

AraVerlag GmbH

Kundenservice

© 2020 by AraVerlag GmbH